Skip to main content

Lapalingo Auszahlung: Optionen, Gebühren & mehr

Lapalingo LogoJedes seriöse Online Casino bietet einen unbegrenzten Spielgeld-Modus. So unterhaltsam dieser auch sein mag, den Nervenkitzel beim Spiel in Casinos mit Echtgeld kann er jedoch nicht ersetzen. Lapalingo bietet dir verschiedene Zahlungsmethoden an. Mit diesen kannst du sofort einzahlen und spielen. Später geht es dann an die Lapalingo Auszahlung. Unser Ratgeber behandelt diese Prozesse, um dir maximale Unterstützung zu bieten.

So läuft die Lapalingo Einzahlung ab

Der Geldtransfer zum Lapalingo Casino hin ist denkbar einfach. Du musst lediglich eine Option auswählen und den Anweisungen folgen.

Lapalingo Einzahlung

Beispiel: Lapalingo Einzahlung mit Skrill

In geschätzten zwei Minuten steht dir das Guthaben zur Verfügung. Dabei gehst du wie folgt vor:

  1. Öffne die Casino Webseite über diesen Link.
  2. Eröffne ein Konto, falls noch nicht vorhanden. Siehe dazu: Lapalingo Casino Login
  3. Nutze deine Zugangsdaten und klicke auf „Einzahlung“.
  4. Wähle eine von dir bevorzugte Zahlungsmethode aus.
  5. Gib ein, wie viel du einzahlen möchtest. Daneben steht ein Feld frei, wo du einen Bonus Code eingeben kannst (sofern vorhanden).
  6. Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm. Diese variieren ein wenig, je nach Zahlungsdienstleister.
  7. Schließe die Transaktion ab. Dein Echtgeld-Guthaben sollte nun bereits nutzbar sein.

Alle beim Lapalingo Casino verfügbaren Zahlungsoptionen überweisen das Geld sofort. Der Anbieter berechnet dafür keine Gebühren. Kosten können jedoch durch die Nutzung eines Payment-Partners entstehen.

Alle Zahlungsmöglichkeiten bei Lapalingo

Dieses Online Casino akzeptiert aktuell etwa zehn Zahlungsmöglichkeiten. Das Minimum liegt bei nur 10€.

Zahlungsmethoden bei Lapalingo

Alle Zahlungsmethoden bei Lapalingo

Trustly:

Verbinde dich vom Casino aus mit deinem Online Banking. Trustly stellt die sichere Verbindung her und du bestätigst die Transaktion durch eine TAN, smsTAN o.Ä. Später sind sogar Auszahlungen durch Trustly möglich.

Sofortüberweisung:

Dieselbe Vorgehensweise wie bei Trustly. Verbinde dich mit deinem Girokonto online und führe die Einzahlung durch. Bedenke aber, dass die Sofortüberweisungen nicht für Auszahlungen zugelassen ist.

VISA / Mastercard:

Die beliebtesten Kreditkarten dürfen auch im Lapalingo Casino genutzt werden. Gibt die erforderlichen Daten deiner Kreditkarte ein, um die Transaktion zu verifizieren.

Paysafecard:

Eine geniale Möglichkeit, falls du völlig anonym einzahlen möchtest. Die Paysafecard gibt es online und bei vielen Tankstellen, Kiosken & Co. Sie versteht sich als Guthabenkarte mit einem individuellen Code. Diesen gibst du bei Lapalingo ein und der Betrag wird sofort gutgeschrieben. Pro Paysafecard sind maximal 100€ möglich. Du kannst das Guthaben über mehrere Einzahlungen aufteilen.

Neteller:

Einmal das Konto erstellt und aufgeladen, gibst du beim Casino nur deine hinterlegte E-Mail an. Mehr gibst du nicht preis. Neteller betreibt für seine Nutzer ein Bonussystem. Mit jeder Nutzung sammelst du Punkte und kannst diese gegen Prämien eintauschen.

Skrill:

Auch hier wirst du nur deine E-Mail angeben und mit dem Passwort den Geldtransfer bestätigen. Skrill zählt zu den sogenannten e-Wallets (elektronische Geldbörsen).

ecoPayz:

Eine weitere Möglichkeit, um online Geld zu überweisen sowie zu empfangen. Erstelle dir ein Konto und lade es mit Guthaben auf.

Trustpay:

Ein Dienst für tschechische Kunden. Eine gebührenfreie Zahlungsmethode, welche du nur dort verwenden kannst.

Hinweis: Abhängig vom Land und dessen Gesetzgebung, kann die Liste der akzeptierten Zahlungsmethoden für dich anders aussehen.

Elektronische Zahlungsmethoden liegen im Trend

e Wallet IconVielleicht ist es dir schon aufgefallen, dass bei den Zahlungsmethoden die klassische Banküberweisung fehlt. Diese wird immer weniger genutzt, der Geldeingang benötigt einige Werktage und ist ggf. seitens deiner Bank kostenpflichtig.

Elektronische Zahlungsmethoden verkürzen die Wartezeiten auf wenige Sekunden. Außerdem kosten sie weniger oder gar nichts. Die Gebührenmodelle variieren und betreffen wahlweise den Geldversand und/oder Geldempfang.

Die Lapalingo Auszahlung: Eine Anleitung

Irgendwann kommst du an den Punkt, da möchtest du deine Gewinne vom Casino-Konto abbuchen. Für die Lapalingo Auszahlung rufst du erneut den Kassenbereich auf. Doch dieses Mal klickst du auf „Auszahlung“. Erneut wirst du vor die Wahl der Zahlungsmethode gestellt. Wähle eine aus und beantrage die Überweisung.

Lapalingo Auszahlung

Screenshot: Lapalingo Auszahlung

Bearbeitungszeit: Nach Angaben von Lapalingo, wirst du in ein bis drei Werktagen dein Geld erhalten.

Verifizierung: Diese Bearbeitungszeit wird sich bei deiner ersten Auszahlung womöglich verlängern. Spätestens dann bittet dich der Lapalingo Kundendienst um die Verifizierung deiner Personalien. Das gelingt durch Scans vom Personalausweis/Führerschein und einer aktuellen Abrechnung (bspw. dein Handytarif). So kann ein Mitarbeiter deine Identität und Wohnanschrift prüfen. Anschließend gibt er deine Auszahlung frei.

Verifizierung Lapalingo

Vor der Auszahlung muss das Lapalingokonto verifiziert werden

Falls du dich über diesen Prozess wunderst: Er dient deiner Sicherheit. Schließlich sollen die Gewinne nur dem rechtmäßigen Besitzer überwiesen werden. Mit der Verifizierung lässt sich ein Betrug durch Dritte ausschließen.

Beschränkte Auszahlungsoptionen

Wenn du zum Abschnitt „Auszahlung“ gelangst, wird dir auffallen, dass es dort weniger Optionen zur Auswahl gibt. Dies ist technisch bedingt, weil nicht jede Methode für den Geldeingang vorgesehen ist. Bspw. kannst du mit der Paysafecard nur einzahlen. Ebenso via Sofortüberweisung. Du wirst also ggf. eine andere Option nutzen müssen.

Hinweis: Es kommt vor, dass du an die zur Einzahlung verwendete Methode gebunden wirst. Dies geschieht zum Schutz vor Geldwäsche und ist gesetzlich geregelt. Sollte dies jedoch nicht mit deinen Plänen konform gehen, so kontaktiere bitte den Kundendienst. Gemeinsam findet ihr bestimmt eine Lösung.

Auszahlungsprobleme: Mögliche Ursachen

Es kann sein, dass du eine Auszahlung beantragst, diese aber kurz darauf abgelehnt wird. Was nicht sofort als Lapalingo Betrug gedeutet werden sollte. Stattdessen kommen einige Ursachen in Frage, welche du prüfen solltest.

Fehlender Verifizierung: Entweder hat deine Verifizierung noch gar nicht stattgefunden oder deine eingereichten Dokumente genügten nicht. Lade die Unterlagen hoch bzw. checke deine E-Mails. Der Support sollte dir geschrieben haben, falls dieser Vorgang noch offen sein sollte.

Bonus aktiv: Wir lesen in den Bedingungen von Boni immer mal wieder, dass eine Auszahlung vorerst nicht stattfinden darf. Du musst die Regeln vollständig erfüllen, um somit das Bonusgeld in Echtgeld zu verwandeln. Alternativ  kannst du einfach die Frist verstreichen lassen, um den aktiven Casino Bonus automatisch stornieren zu lassen.

Verstoß gegen die AGBs: Ein jeder sollte sich die Casino AGBs durchlesen. Doch sind wir ehrlich, so nimmt sich kaum einer die Zeit dafür. Sie sind umfangreich und teilweise kompliziert formuliert. Doch nur ein Verstoß genügt und deine Auszahlung wird verweigert. Schlimmstenfalls sogar dein Konto gesperrt. Das sollte dir der Lapalingo Support erklären können.

Technische Störung: Wartungsarbeiten werden nicht immer angekündigt oder du wusstest nichts davon. Wenn sie in genau dem Moment deines Auszahlungsantrags beginnen, kann es zu einer Störung kommen. Selten geschieht auch eine Überlastung der Server. Versuche dein Geld zu einem späteren Zeitpunkt erneut auszahlen zu lassen.

Unser Tipp: Gewinne regelmäßig auszahlen lassen

Wenn es gut läuft, denken wir nicht ans Verlieren. Wir wünschen dir viele Glückssträhnen, mahnen aber auch zur Vorsicht. Damit du nicht auf einmal mit null Euro dastehst, solltest du Gewinne immer wieder in kleineren Beträgen auszahlen lassen. Gleiche bspw. deine Einzahlung aus und nimm ein kleines Plus dazu. Mit dem Restguthaben spielst du weiter.

Doch versuche nicht irgendwelche fixen Gewinnziele zu verfolgen. Ala „Ich zahle erst aus, wenn mein Guthaben verdreifacht wurde“. So etwas geht meistens schief und setzt dich nur unnötig unter Druck.

Auszahlungen sind auch mit der Casino App möglich

Heutzutage bist du nicht mehr zwingend auf einen PC oder Laptop angewiesen. Du kannst die gesamte Zeit im Lapalingo Mobile Casino spielen und später deine Auszahlung beantragen. Verwende dafür deine bereits erstellen Kontodaten. Falls noch nicht vorhanden, erstellst du einen Account innerhalb der App.

Lapalingo Mobile Casino Zahlung

Zahlung im Mobile Casino von Lapalingo

Auf diese Weise machst du dich von anderen Endgeräten unabhängig. Der Vorgang ist dabei genauso einfach wie am Computer. Willst du also nur dein Smartphone oder Tablet verwenden, ist dies möglich.

Fazit zur Lapalingo Ein- und Auszahlung

Bei Lapalingo kannst du mit vielen bekannten und seriösen Methoden Echtgeld einzahlen. PayPal ist mittlerweile in dieser Auflistung. Bitcoin oder MuchBetter könnten als innovative Lösungen noch angeboten werden. Doch das grundsätzliche Angebot stimmt. Alle Transaktionen sind gebührenfrei und werden direkt umgesetzt. Du musst keine Wartezeit in Kauf nehmen.

Wirklich auszusetzen haben wir deshalb nichts. Versuche es jetzt selbst und besuche das Lapalingo Casino.


Alle Testergebnisse vom Lapalingo Casino

TestTestbericht
ErfahrungsberichtLapalingo Erfahrungen
Casino BonusLapalingo Casino Bonus
ZahlungsoptionenLapalingo Auszahlung
Mobile CasinoLapalingo App
LoginLapalingo Login