Skip to main content

Bingo-Regeln lernen: In nur 3 Minuten einfach erklärt

Bei Bingo handelt es sich um eine Form der Lotterie. Dessen Erfindung geht  auf das Jahr 1929 zurück. Damals hatte der Amerikaner Edwin Lowe die Grundidee auf einem Jahrmarkt entdeckt. Aus dem ursprünglich genannten „Beano“ wurde kurz darauf „Bingo“. Einfach deshalb, weil es sich leichter aussprechen ließ.

Wir widmen uns heute den Bingo-Regeln. Lerne den Spielablauf in nur wenigen Minuten kennen. Inklusive einigen Empfehlungen für die besten Bingo Online Casinos.

Bingo-Spielregeln: So nimmst du daran teil

Im Gegensatz zum Roulette oder Blackjack, besitzt du beim Bingo keine Chips. Stattdessen kaufst du dir zu Beginn eine Karte zum Festpreis. Auf diesen sind Zahlen zufällig angeordnet, welche sich im Lostopf befinden. Manchmal werden die Kugeln auch durch eine Maschine gezogen, wie du es vom Lotto kennst.

Wie viele Kugeln im Umlauf sind, hängt von der Bingo-Variante ab. In der klassischen Version sind es 75 Kugeln. Es können aber auch nur 50 Stück sein. Je weniger Kugeln, desto größer ist deine Gewinnchance. Zumindest theoretisch, weil es auch darauf ankommt, wie viele Kugeln in einer Runde gezogen werden.

Nun geht die Runde also los. Gemäß den Bingo-Spielregeln wird eine Kugel nach der anderen gezogen. Deine Aufgabe ist es, jeweilige Treffer abzustempeln.

Das Ziel: Du willst eine Reihe vervollständigen und rufst dann laut „Bingo“. Hierbei darf die Reihe in der Waagerechten, Senkrechten und Diagonalen gebildet werden.

Abwandlungen beim Online Bingo

Während der grundsätzliche Ablauf bei allen Bingo-Varianten gleich bleibt, triffst du in Online Casinos auf verschiedene Formate. So kannst du häufig mehrere Reihen vervollständigen. Wodurch sich die Auszahlung deines Gewinns erhöht.

Ebenso kommt es vor, dass du mehrere Karten für eine Runde kaufen darfst. Jede davon wird für sich gewertet. Somit kannst du mehrfach abräumen. Damit steig der Nervenkitzel. Weil es hier und da Änderungen gibt, solltest du vorab die jeweiligen Bingo-Regeln durchlesen.

Unser Tipp: Melde dich gratis in einem Online Casino an und probiere dort die verschiedenen Bingo-Varianten mit Spielgeld aus. So findest du deinen Liebling, bevor du es mit Echtgeld versuchst.

Die Top 3 Bingo Casinos

Bingo ist nicht schwer zu erlernen und du kannst sofort mit der Praxis loslegen. Wir haben uns Dutzende von Online Bingo Casinos angeschaut. Daraus wählten wir drei Anbieter, welche du für deinen Start nutzen kannst. Sie alle sind jahrelang auf dem Glücksspielmarkt tätig, seriös sowie vertrauenswürdig.

Unibet Casino: Umfangreiches Bingo-Angebot

Es ist wirklich erstaunlich, wie viel das Unibet Casino für passionierte Bingo-Spieler zu bieten hat. Im Fokus stehen dabei die regelmäßig stattfindenden Bingo-Turniere. Sie besitzen einen Preispool von 50€ und mehr. So riskierst du bspw. nur 1€ und kannst dafür einen Anteil von 100€ gewinnen.

Darüber hinaus betreibt Unibet einen „Bingo Arena Jackpot“. Während wir diesen Bericht schrieben, stand dieser gerade bei 137.475€. Die Auszahlung findet durch das Finden eines sogenannten „Bingo Full House“ statt.

Um das alles zu krönen, stellt dir Unibet ein eigenes Treueprogramm für dein Bingo-Bereich bereit. Fleißige Spieler dürfen an einem Glücksrad drehen und sich somit tolle Preise sichern.

Unibet Casino Bonus – Aktueller Bonus Code 2020

betfair Casino: Bingo-Turniere ohne Ende

Auch im betfair Casino setzt man alles auf die beliebten Bingo-Turniere. Dort bist du bereits ab wenigen Cent pro Runde dabei. Trotzdem sind dreistellige und größere Preispools vorhanden. Bei betfair besteht eine sehr aktive Community, sodass der gemeinsame Spielspaß gegeben ist.

Solltest du zwischendurch etwas anderes ausprobieren wollen, sind unter den Turnieren einige Minigames gelistet. Sie sollen dir die Zeit bis zum nächsten Turnierstart versüßen.

betfair Bonus

William Hill: Bingo so weit das Auge reicht

Was das britische Unternehmen als Anbieter für Sportwetten begann, mündet heute in einem umfassenden Glücksspiel-Portal. Im Bingo-Abschnitt angekommen, werden dir zunächst die bald startenden Turniere angezeigt. Viele Preispools richten sich an Hobbyspieler und bestehen nur selten aus dreistelligen Beträgen. Doch manchmal gibt es auch mehr.

William Hill versteht dies geschickt mit seinen Slot Machines und anderen Spielen zu kombinieren. Außerdem kannst du nach Spielen mit 75, 80 und 90 Kugeln sortieren. Plus einigen Bingo Specials, welche für noch mehr Abwechslung sorgen.

Vorteile vom Bingo:

  • Die Spielregeln sind extrem einfach.
  • Kein Software-Download notwendig.
  • Hoher Spaßfaktor bei kurzlebigen Runden.
  • Für Einsteiger wie Highroller geeignet.
  • Du kannst es online immer spielen.
  • Alles basiert auf dem Zufall, denn Fair Play ist wichtig.

Wichtige Bestandteile vom Bingo

Der Moderator

Bingo versteht sich als Gemeinschaftsevent. Es kommen viele Teilnehmer zusammen, wenngleich doch jeder für sich gewinnt. Um diese Veranstaltung so unterhaltsam wie möglich zu machen, wird sie von einem Moderator (Conférencier) geleitet. Dieser begleitet die Ziehung mit Ansagen und kleinen Witzen. Mit dem Ziel, es den Spielern so angenehm wie möglich zu machen.

Die Kugeln

Jede Kugel ist mit einer Zahl beschriftet und kommt in der Ziehung genau einmal vor. Sie werden aus einem Lostopf oder einer Ziehungskugel entnommen. Etwa alle 10 bis 15 Sekunden erfährst du eine neue Zahl. In der Regel ist die Runde auf eine bestimmte Anzahl von Ziehungen begrenzt (bspw. 10 Stück). Danach erfolgt die Auswertung. Alternativ kann es bereits vorbei sein, wenn die erste Reihe eines Spielers vervollständigt ist. Dieser ruft dann laut „Bingo“.

Die Spielkarten & der Markierer

Zur Ausstattung gehören auch die Spielkarten und ein Markierer bzw. Stempel. Auf den Karten erscheinen die verfügbaren Zahlen in zufälliger Reihenfolge. Häufig siehst du darauf nicht das gesamte Zahlenspektrum. Das wäre bei 75 Kugeln auch schwer umsetzbar und es soll ja ein Glücksspiel bleiben. Fortuna entscheidet also bereits bei der Ausgabe deiner Spielkarte, wie es abschließend ausgeht. Üblich ist dabei, ein Raster von 5×5 Zahlen zu verwenden. So besitzt du 25 der 75 bereitstehenden Zahlen.

Ruft der Moderator eine davon auf, wirst du sie abstempeln bzw. mit einem Kreuz markieren. Somit ist sofort erkennbar, wenn sich eine Reihe gefüllt hat.

Beim Bingo gewinnen

Im Casino werden die Gewinne stets in Form von Bargeld ausbezahlt. Sobald eine Reihe voll ist, kannst du dir einer Auszahlung gewiss sein. Darfst du mehrere Reihen komplettieren, weil die Runde noch nicht vorbei ist, kann dein Gewinn sogar noch steigen. Hier kommt es auf die individuellen Bingo-Regeln an. Oftmals legen diese einen Multiplikator fest. Weil zwei oder mehr volle Reihen seltener auftreten, erfolgt eine höhere Gewinnausschüttung. Dadurch bleibt es bis zur letzten gezogenen Zahl extrem spannend!

Höhe der Bargeld-Gewinne: Es hängt von deiner Einsatzhöhe sowie der festgelegten Auszahlungsquote ab. Bspw. kannst du mit einer vollen Reihe deinen Einsatz verdoppeln oder verdreifachen. Schau in den jeweiligen Bingo-Regeln nach, wie viel dir im Gewinnfall ausbezahlt wird.

Vereinzelt wirst du sogar einen Bingo Jackpot knacken können. Um dies zu erreichen, musst du bspw. vier oder fünf Reihen während einer Runde ausfüllen.

Wenn in Kirchen und anderen Einrichtungen Bingo gespielt wird, geht es dabei häufig um Sachpreise (Toaster, Kaffeemaschine etc.). Auch dabei werden die Karten zu einem festen Preis eingekauft. Allerdings verhindern Sachpreise, dass Bingo in diesem Fall als anmeldepflichtiges Glücksspiel deklariert wird.

Tipps und Tricks beim Online Bingo spielen

Du hast nun sicher verstanden, dass immer mit leichten Änderungen zu rechnen ist. Nicht umsonst existieren reine Bingo Online Casinos. Sie stellen dir zahlreiche Titel zur Verfügung. Alle Varianten sind sehr unterhaltsam. Du solltest dich vorab nur gründlich in die Bingo-Regeln einlesen, um Missverständnissen vorzubeugen.

Sofern du für eine Runde mehrere Karten kaufen kannst, erscheint dies sinnvoll. Somit steigen deine Gewinnchancen. Allerdings musst du dies auch in Relation zum gestiegenen Einsatz sehen. Womöglich möchtest du variieren. Mal drei Karten und dann nur wieder eine kaufen. Das bringt zugleich Abwechslung hinein.

Bingo-Spiele werden in der Regel von namhaften Entwicklern programmiert. Diese veröffentlichen auf ihrer Webseite eine umfangreiche Beschreibung. Dort solltest du nachsehen, um die Auszahlungsquote heraus zu finden. Diese erklärt, wie viel du jedem gesetzten Euro durchschnittlich zurück erhältst.

Andere Bingo-Tricks beziehen sich auf Setzstrategien. Solltest du einige Runden in Folge nichts gewonnen haben, sollte sich bald eine Auszahlung einstellen (so die Theorie). Um darauf hin zu arbeiten, könntest du deinen regulären Einsatz verdoppeln oder gar verdreifachen. Doch im Sinne eines guten Bankroll Managements, solltest du diesen Schritt immer in Relation zu deinem Kontostand im Casino setzen. Wähle die Einsätze stets nur so, wie es angemessen scheint. Alles auf wenige Spielrunden zu setzen, ist viel zu riskant!

Unser Fazit zu den Bingo-Regeln

Wir haben es hier nicht mit einem besonders anspruchsvollen Glücksspiel zu tun. Die wenige Bingo-Regeln, sowie der Spielablauf, sind nach zwei bis drei Runden verinnerlicht. Im Grunde entscheidest du lediglich, wie viele Spielkarten du für welchen Preis kaufen möchtest.

Der Rest bleibt dem Zufall überlassen. Das wiederum steigert den Nervenkitzel, denn du weißt nie, wie viel du am Ende gewinnst. Besonders spannend sind Bingo-Varianten, bei denen du mehrere Reihen vervollständigen kannst. Damit lässt sich ein Vielfaches deines Einsatzes gewinnen.

Tipp: Schau die unsere Empfehlungen für Bingo Casinos weiter oben im Text an. Dort kannst du mit Spielgeld und Echtgeld verschiedene Versionen ausprobieren.

Häufig gestellte Fragen zum Bingo Casino

Fast hätten wir diese Fragen vergessen, welche noch beantwortet werden sollten.

Wo finde ich einen Bingo Casino No Deposit Bonus?

Die auch als „Bonus ohne Einzahlung“ bekannte Aktion ist in manchen Casinos verfügbar. Jedoch beschränkt sich das gratis Echtgeld-Guthaben nicht auf die Bingospiele. Stattdessen darfst du den Bonus für fast alle Inhalte verwenden. Ausgenommen sind davon in der Regel nur die Live Casinos.

Um einen Bingo Casino Bo Deposit Bonus zu erhalten, musst du dich lediglich beim Anbieter registrieren. Das kostet nichts und ist binnen zwei Minuten erledigt. In manchen Fällen musst du der Promotion noch manuell zustimmen. Häufig ist das Guthaben bereits auf deinem Casino-Konto, nachdem du es eröffnet hast.

Wie kann ich Bingo kostenlos spielen?

Nutze dafür einfach eines der drei oben empfohlenen Online Casinos. Eröffne einen gratis Account und logge dich ein. Nun solltest du dort Bingo kostenlos spielen können. Denn solange du noch nicht eingezahlt hast, befindet sich dein Konto noch im Spielgeld-Modus. Dieser steht dir uneingeschränkt zur Verfügung.

Reale Gewinne erzielst du allerdings nur mit Echtgeld. Dafür musst du deinen Wunschbetrag mit einer akzeptierten Zahlungsmethode transferieren oder du verwendest einen Bonus ohne Einzahlen.

 HEUTE 10 € FREE 

Ohne eigene Einzahlung im Casino spielen
Nach der Anmeldung bekommst du 10€ ohne Einzahlung um das Lapalingo Casino in aller Ruhe testen zu können.
close-link