Skip to main content

Apple Pay Casinos: Funktionsweise, Vorteile & Tipps

Die Mobilegeräte iPhone und iPad werden weltweit von Millionen Menschen genutzt. Weshalb der Bezahldienst Apple Pay nur ein großer Erfolg werden konnte. Damit können Nutzer in Sekundenschnelle Geld transferieren. An Freunde, Online Shops und sogenannte Apple Pay Casinos.

Wie diese funktionieren und was du dabei beachten musst, erklären wir dir heute.

Unsere Top 3 der besten Apple Pay Casinos

Falls du schon mit dieser Bezahlfunktion vertraut bist, stellt sich nur noch die Frage, in welchem Apple Pay Casino du beginnen möchtest? Um es dir zu erleichtern, haben wir drei Anbieter ausgewählt, welcher unserer Meinung nach sehr gut dafür geeignet sind. Es handelt sich dabei um erfahrene und langjährig aktive Webseiten.

Casino Club – Apple Pay ist hier selbstverständlich

Der in 2001 eröffnete Casino Club hat sich bis heute sehr erfolgreich etabliert. Zum einen durch sein umfassendes Spielangebot, zum anderen wegen seiner tollen Aktionen für Neukunden sowie Stammspieler. Regelmäßig gibt es neue Boni und Freispiele. Ebenso steht die dir Teilnahme an Turnieren mit Preisgeldern offen.

Apple Pay wird hier seit geraumer Zeit akzeptiert. Bei Verwendung dieser Zahlungsmethode fallen keine Gebühren an. Falls gewünscht, kannst du auch in anderen Währungen einzahlen. Du bist also nicht auf den Euro begrenzt.

CasinoCasino BonusZahlungsartenEinzahlungZum Bonus
Casino Club Logo
Casino Club Bonus
100% bis zu 250€
+ 85 Freispiele
  • Neteller
  • Kreditkarte
  • Sofort
  • Trustly
Ab 10€
Mindesteinzahlung
Zum Bonus

888casino – Ein ganz alter Hase

Wir finden es berechtigt, das 888casino zu den Pionieren der Online Glücksspielanbieter zu zählen. Immerhin ging das Angebot bereits 1997 an den Start. Seitdem wächst die Kundenanzahl stetig. Was auf die zum Teil exklusiven Casinospiele zurückzuführen ist. Außerdem bemüht sich das 888casino um abwechslungsreiche Aktionen und hält für dich ein VIP-Programm bereit.

Neben dem 888casino, kannst du außerdem noch Sportwetten-Tipps abgeben und in virtuellen Pokerräumen spielen. Somit hast du alles mit einem Account zusammengefasst.

CasinoCasino BonusZahlungsartenEinzahlungZum Bonus
888casino Logo
888 Casino Bonus
Bis zu 1500€
+ 88€ ohne Einzahlung
  • Kreditkarte
  • Trustly
  • MuchBetter
  • Sofort
Ab 10€
Mindesteinzahlung
Zum Bonus

LeoVegas Casino – Der erfolgreiche Grünschnabel

Im Vergleich zu den beiden erstgenannten Casinos, zählt LeoVegas zu den Frischlingen der Szene. Erst in 2011 gegründet, erlangte die Webseite schnell Rum und Ehre. Sie hat sich von Beginn an auf mobile Nutzer spezialisiert. Apple Pay passt da sehr gut ins Konzept.

Der Willkommensbonus beträgt bis zu 2.500€ und ist damit rekordverdächtig. Beim Spielangebot gibt es keine Abstriche. Es setzt sich aus einer Vielzahl namhafter Lieferanten zusammen. Für seinen guten Service wurde das LeoVegas Casino schon mehrfach ausgezeichnet. Hier spielst du auf einer tollen Plattform!

CasinoCasino BonusZahlungsartenEinzahlungZum Bonus
LeoVegas Logo
LeoVegas Bonus
Bis zu 2500€
+ 200 Freispiele
  • Sofort
  • Paysafecard
  • Kreditkarte
  • Neteller
Ab 10€
Mindesteinzahlung
Zum Bonus

So funktioniert die Apple Pay Einzahlung im Casino

  1. Entscheide dich für eines der drei hier vorgeschlagenen Online Casinos.
  2. Eröffne dort ein gratis Kundenkonto.
  3. Nimm die erste E-Mail vom Casino wahr.
  4. Logge dich auf der Webseite ein.
  5. Steuer den Kassenbereich an. Meistens ist er mit „Einzahlung“ gekennzeichnet.
  6. Wähle Apple Pay als Zahlungsmethode aus.
  7. Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm.
  8. Schließe die Transaktion erfolgreich ab.
  9. Dein Guthaben sollte jetzt bereitstehen.

Die Auszahlung im Apple Pay Casino

Nach aktuellem Stand ist es technisch nicht möglich, via Apple Pay eine Casino-Auszahlung anzuweisen. Das System wird dich auf eine alternative Zahlungsmethode umleiten. In der Regel handelt es sich dabei um die Banküberweisung. Sie gilt als besonders sicher und vertrauenswürdig.

Möchtest du jedoch eine andere Zahlungsoption nutzen, nimm Kontakt zum Support auf. Dieser kann dir erklären, welche Möglichkeiten dir sonst noch offen stehen.

Eine Bearbeitung deines Auszahlungsantrags sollte binnen 48 Stunden erfolgt sein. Manche Online Casinos arbeiten deutlich schneller. Es hängt jedoch auch von deinem Zahlungsdienstleister ab, wann du über den Betrag verfügen kannst.

Hinweis zur Verifizierung

Bei deiner ersten Auszahlung im Online Casino musst du etwas mehr Geduld mitbringen. Seriöse Anbieter wollen spätestens jetzt deine Personalien überprüfen. Dies dient zu deinem eigenen Schutz, damit niemand anderes von deinem Konto auszahlen kann. Du musst mit geeigneten Dokumenten (Personalausweis, Führerschein, aktuelle Rechnung) deine Identität nachweisen.

Schicke sie als Scans oder hochauflösende Fotos an den Kundendienst des Casinos. Ein Mitarbeiter wird sich deine Belege anschauen und kurz darauf die Auszahlung freigeben. Diesen Prozess musst du nicht wiederholen.

Die Beliebtheit von Apple Pay als Zahlungsmittel

Wer Apple Pay nutzt, hat dafür eine Debitkarte hinterlegt. Alternativ darf es auch eine Kredit- oder Prepaidkarte sein. Du bist somit immer flüssig und musst keine manuelle Überweisung durchführen. Stattdessen bucht Apple Pay den Betrag einfach per Lastschrift ab. Dies geschieht wenige Werktage später, während du jedoch sofort über das Geld im Online Casino verfügen kannst.

Für viele Apple-Nutzer ist dieser Service ganz alltäglich geworden. Sie vertrauen dem Smartphone-Hersteller. Wenn du dazu gehörst, musst nirgendwo anders ein separates Konto eröffnet werden. Ebenso wenig musst du eine klassische Überweisung durchführen, deren Geldeingang einige Werktage benötigt.

Gebühren fallen nur in bestimmten Fällen an. Wenn du deine Debitkarte bzw. Girokonto-Verbindung hinterlegst, sollte der Service kostenfrei für dich sein. Bei der Angabe einer Kreditkarte, kann diese Kosten in Rechnung stellen. Prüfe dies vorab, um keine böse Überraschung zu erleben.

Nachteile von Apple Pay

Wie schon erwähnt, ist das größte Manko die fehlende Auszahlungsoption. Technisch bedingt, kann Apple Pay nur zur Einzahlung genutzt werden.

Dass der Dienst nur Nutzern von iPhone, iPad und iMac zur Verfügung steht, ist selbsterklärend. Schließlich handelt es sich um eine Eigenentwicklung von Apple.

Zur Nutzung musst du mit dem Internet sowie mit der iCloud verbunden sein. Dafür benötigst du eine Apple-ID. Das sind aber keine wirklichen Nachteile, weil sie mit der Nutzung eines Apple-Geräts einhergehen.

Unser Fazit: Apple Pay Casinos richten sich an eine große Zielgruppe

Laut einer Analyse von Statista.com, waren 2019 bereits über 600 Millionen iPhones in Benutzung. Hinzu kommen noch die iPads sowie iMacs, welche ebenfalls auf die Apple Pay Casinos zugreifen können. Demnach handelt es sich um eine sehr große Zielgruppe. Die Expansion des Bezahldienstes schreitet schnell voran. Einerseits bei den Kunden, andererseits bei den Anbietern von Online Glücksspielen.

Die elektronische Bezahlung kommt direkt auf deinem Casino-Konto an. Dafür werden in den meisten Fällen keine Gebühren erhoben. Deine hinterlegten Geldkarten sind der Schlüssel, um ohne Wartezeit über das Geld im Casino verfügen zu können. Lediglich für die spätere Auszahlung musst du dir eine andere Methode auswählen.

Jetzt geht es los! Wähle eines der oben empfohlenen Online Casinos aus und zahle dort mit Apple Pay ein.

Häufig gestellte Fragen zum Apple Pay Casino

Es sind noch nicht alle Fragen zum Thema beantwortet? Das stimmt und wir holen es jetzt nach.

Wie kann ich mein Apple Pay Konto aufladen?

Der Bezahldienst erstellt für dich kein eigenes Konto. Jedoch wird eine Verbindung zu deinem Girokonto, einer Kreditkarte oder Prepaidkarte hergestellt. Wie das funktioniert, musst du in Apple Pay nachlesen. Dies wird dir angezeigt, sobald du deine bevorzugte Geldkarte ausgewählt hast. Dein Guthaben wird dann direkt auf das Casino-Konto transferiert.

Kann ich ein Apple Pay Casino auch mit dem Mobilgerät verwenden?

Abgesehen vom iMac, geht es gar nicht anders. Sowohl das iPad als auch das iPhone sind Mobilgeräte. Ein Apple Pay Casino ist also automatisch für mobile Nutzer ausgelegt.

Du wirst in der Praxis zwei Lösungen vorfinden. Größtenteils setzen die Online Casinos auf eine mobil-optimierte Webseite. Das sogenannte „Responsive Webdesign“ passt sich automatisch deinem Endgerät an. Auflösung und Darstellungen sind dann bestens auf dich abgestimmt. Alternativ kannst du auch eine Casino App herunterladen. Diese spart dir wichtiges Datenvolumen ein, falls du viel von unterwegs spielst.

Darf ich Apple Pay für den Casino Bonus nutzen?

Darauf können wir keine eindeutige Antwort geben. Es hängt von den individuellen Bonusregeln ab. Hier ist es möglich, dass eine Zahlungsmethode ausgeschlossen wird. Du solltest dich also vorher einlesen, um Missverständnissen vorzubeugen.

Unserer Erfahrung nach, handelt es sich bei Apple Pay um eine häufig akzeptierte Option, wenn es um den Casino Bonus geht.

 HEUTE 10 € FREE 

Ohne eigene Einzahlung im Casino spielen
Nach der Anmeldung bekommst du 10€ ohne Einzahlung um das Lapalingo Casino in aller Ruhe testen zu können.
close-link